WIL: Grosses Interesse am Thema

Auf Einladung der Stadt nahmen über 50 Personen an einem Fachvortrag zum Thema «Nachhaltiges Bauen» teil.

Merken
Drucken
Teilen

Nach der Begrüssung durch Stadtrat Daniel Stutz, Vorsteher des Departements Bau, Umwelt und Verkehr BUV, orientierte Barbara Sintzel, Geschäftsführerin des Vereins Eco-bau, in ihrem Referat über die Grundzüge nachhaltigen Bauens sowie über die dazu verfügbaren Instrumente und Anforderungen im Planungs-, Bau- und Unterhaltsprozess von Hochbauten. Sie vermittelte den Anwesenden einen Überblick über die unterschiedlichen Zertifizierungsmodelle sowie über einzelne Produktanforderungen, wie sie von der Stadt Wil bei ihren Arbeitsvergaben vorausgesetzt werden.

Die Abteilung Hochbau der Stadt Wil informierte anschliessend über ihre aktuellen Bauvorhaben und die damit verbundenen Vorgaben für die Vergabe von Plan- und Bauaufträgen. Auch bei den Unterhaltsarbeiten werden die Vorgaben zur Nachhaltigkeit weiter verfeinert und damit das Bewusstsein zu deren Umsetzung gefördert. In Zusammenarbeit zwischen der Stadt und den Auftragnehmern sollen die Erfahrungen bei Produktevor­gaben fortlaufend ausgetauscht werden. (sk.)