Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

WIL: Das Baronenhaus bekommt Besuch aus Polen

Eine Delegation aus Dobrzen Wielki besuchte die Partnerstadt Wil. Den Willkommensapéro richtete die Wiler Ortgemeinde aus. Die Gäste aus Polen erwartete ein volles Programm über das Wochenende.

Ein «Serdecznie witamy», ein «Herzlich Willkommen» hiess es am Freitagabend im Baronenhaus. Eine Delegation aus Dobrzen Wielki besuchte Wil. Stadtpräsidentin Susanne Hartmann begrüsste die Gäste aus Polen: «Wir freuen uns, gemeinsam Zeit mit ihnen zu verbringen.» Und der Wiler Ortsgemeindepräsident Norbert Hodel überbrachte «im schönsten Haus der Stadt» den Gästen aus der Partnergemeinde von Wil den Gruss der Ortsbürgerinnen und Ortsbürgern. Die Ortsgemeinde richtete den 16 Personen aus Schlesien im Südwesten Polens einen Apéro aus, bei dem sie von ihren Wiler Gastfamilien in Empfang genommen wurden. Bereits seit 25 Jahren besteht die Partnerschaft Wils mit Dobrzen Wielki. Ursprünglich als Hilfestellung seitens Wil gedacht, entwickelte sich aus der Partnerschaft mit dem osteuropäischen Städtchen eine Freundschaft mit regelmässigen gegenseitigen Besuchen. Zum letzten Mal waren die Polinnen und Polen im Jahr 2013 in Wil. Damals traten sie als Gastregion beim Stadtfest auf.

Am Samstag besichtigten sie die Baustelle des Sportparks Bergholz, das fertiggestellte Bauwerk mit Fussballarena, Eishockeystadion und Hallen- und Freibad. Auch das Alterszentrum Sonnenhof der Thurvita AG suchten sie am Samstag auf, um zu erfahren wie in Wil das betreute Wohnen im Alter aufgestellt ist. Der Sonntag begann mit einer Messe in der Kapelle des Wallfahrtsorts Maria Dreibrunnen bei Bronschhofen. Am Nachmittag besuchte die Delegation die Sonderausstellung «Internierte Polen während des 2. Weltkriegs» im Ortsmuseum Matzingen. Die Wilerinnen und Wiler waren vor zwei Jahren letztmals zu Gast in Polen, als eine Delegation am Erntedankfest in Dobrzen Wielki teilgennommen hatte. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.