Wieder voll im Schuss

Die Stadtschützen Wil bieten ab dem 25. März einen Schiesskurs für Neu- und Wiedereinsteiger an.

Drucken
Teilen

WIL. Für erwachsene Neu- und Wiedereinsteiger, die sich für das sportliche Schiessen interessieren oder ihr Können verbessern wollen, richtet sich der erstmals durchgeführte Schiesskurs der Sektion Gewehr 300 m der Stadtschützen Wil. Damen und Herren ab 20 Jahren wird ab dem 25. März die Gelegenheit geboten, Sportschützen-Luft zu schnuppern. Der Kurs beginnt mit einem Theorieteil und wird mit einem Wettkampfschiessen samt Diplomübergabe abgeschlossen. Die Theorieabende werden jeweils am Mittwochabend von 19 bis 21 Uhr in der Wiler Schiessanlage Thurau durchgeführt und beinhalten unter anderem auch Themen wie Atemtechnik sowie mentales und autogenes Training. Die Trainingseinheiten sind ab circa Mitte April bis 27. Mai jeweils am Mittwochabend von 18 bis 20 Uhr ebenfalls in der Thurau angesetzt.

Als Kursleiter fungieren ausgebildete Schiesslehrer und Schützenmeister. Die Sportgeräte (Sportgewehr oder Armeewaffe) stellt der Verein auf Wunsch kostenlos zur Verfügung. Im Kursgeld von 50 Franken sind Leihwaffen, Munition, Stichgelder sowie alle Kursunterlagen inbegriffen.

Anmeldungen nimmt Karl Muheim (Postfach 121, 9532 Rickenbach bei Wil) entgegen. Dies unter 079 291 63 94 oder k.muheim@bluewin.ch. (pd)

Anmeldungen sind auch unter stadtschuetzen-wil.ch möglich.

Aktuelle Nachrichten