Western-Feeling am Wochenende

HENAU. Zum viertenmal ist wieder die Säntis Color Show. Heute und morgen findet in der Reitsportanlage Ryterland in Henau das zweitägige Turnier statt. Dieses beinhaltet verschiedene Disziplinen für Westernpferde. Rund 60 Reiter mit ihren Pferden nehmen daran teil.

Drucken
Teilen

HENAU. Zum viertenmal ist wieder die Säntis Color Show. Heute und morgen findet in der Reitsportanlage Ryterland in Henau das zweitägige Turnier statt. Dieses beinhaltet verschiedene Disziplinen für Westernpferde. Rund 60 Reiter mit ihren Pferden nehmen daran teil. Die Starterzahl beträgt rekordverdächtige 175 Starts. Somit muss schon früh am Morgen begonnen werden. Am Sonntag wird es möglich sein, sich für die World Show in den USA zu qualifizieren.

Neben dem Wettbewerb steht auch die Freude am Pferd und dem gemeinsamen Hobby im Zentrum. Für die Western-Atmosphäre sorgen passende Outfits mit vielen Hüten, bunte Pferde, Chaps und klimpernde Sporen. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. (red.)