Wer ist diesmal der schnellste Zuzwiler?

zuzwil. Nebst dem Leuberg-Cup organisiert der TV Zuzwil am nächsten Freitag, 21. Mai, den Wettkampf «Dä schnellscht Zuzwiler». An diesem Freitagnachmittag sprinten 370 Kinder, Jugendliche sowie Familien um den begehrten Titel.

Merken
Drucken
Teilen

zuzwil. Nebst dem Leuberg-Cup organisiert der TV Zuzwil am nächsten Freitag, 21. Mai, den Wettkampf «Dä schnellscht Zuzwiler». An diesem Freitagnachmittag sprinten 370 Kinder, Jugendliche sowie Familien um den begehrten Titel. Der Startschuss fällt um 16 Uhr auf der Laufbahn der Sportanlage Zuzwil. Die bekannte Eishockey-Natispielerin Anja Stiefel wird zu Gast sein und für das Aufwärmen sowie für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen. Eine reichhaltige Festwirtschaft sorgt für einen gemütlichen Rahmen.

Das Einturnen für die Kategorien E und F beginnt um 15.30 Uhr. Die Finalläufe der jüngsten Klassen starten um 18 Uhr, jene der Kategorien D, C und B um 19.40 Uhr. Die Rangverkündigungen finden um 18.35 Uhr und 20 Uhr statt. (pd.)