Wenn Jimmy streikt

Glühwein- und Marronischwaden durchzogen am Wochenende die Gassen der Altstadt. Dazu der prachtvolle Schnee, der zwar andernorts zu Behinderungen führte, aber eben zu einem Weihnachtsmarkt gehört.

Drucken
Teilen
Bild: can.

Bild: can.

Glühwein- und Marronischwaden durchzogen am Wochenende die Gassen der Altstadt. Dazu der prachtvolle Schnee, der zwar andernorts zu Behinderungen führte, aber eben zu einem Weihnachtsmarkt gehört. Zwischen nützlichen oder einfach nur schönen Dingen umherzuspazieren, Freunden zu begegnen, sich bei Punsch und Bratwurst oder einem «Hibab», eine mit Hirschfleisch gefüllte Bauernbrottasche, aufzuwärmen, waren Glanzpunkte des Weihnachtsmarktes. Samichlaus und Schmutzli schlenderten ebenso mit, wenngleich Esel Jimmy die Route bestimmte, da er an bestimmten Imbiss-Ständen partout nicht vorbei wollte. (can.)

Aktuelle Nachrichten