Weitergefahren nach Streifkollision

Oberbüren. Am Freitagmorgen ist es auf der Fürstenlandstrasse zu einer Streifkollision von zwei Fahrzeugen gekommen. Eine Personenwagenlenkerin fuhr von Niederwil in Richtung Oberbüren. In einer Kurve kam ihr ein roter Lieferwagen (Kastenwagen) entgegen, es kam zur Streifkollision.

Drucken
Teilen

Oberbüren. Am Freitagmorgen ist es auf der Fürstenlandstrasse zu einer Streifkollision von zwei Fahrzeugen gekommen. Eine Personenwagenlenkerin fuhr von Niederwil in Richtung Oberbüren. In einer Kurve kam ihr ein roter Lieferwagen (Kastenwagen) entgegen, es kam zur Streifkollision. Dabei gingen beim Personenwagen Spiegel und Seitenscheiben in Brüche. Der Lieferwagen fuhr in Richtung Gossau weiter. Nach Angabe der Kantonspolizei dürfte dieser an der linken Fahrzeugseite beschädigt sein. Angaben zum Fahrzeug sind erbeten, an die Mobile Polizei Oberbüren, Telefon 058 229 81 00, zu melden. (kapo.)