Weitere Punkte auf sicher

Drucken
Teilen

Wasserball Nach dem erfolgreichen Start in die neue Saison traten die Frauenfelder 1.-Liga-Wasserballer im überdachten 50-Meter-Freibad in Schaffhausen an. Die Murgstädter konnten die Munotstädter dabei über sämtliche Viertel mehr oder minder dominieren, weshalb man letztlich als verdienter Sieger aus dem Wasser steigen konnte. Nun heisst es für die Frauenfelder, auf keinen Fall lockerzulassen, erwartet man Anfang Mai den bisher unangefochtenen Klassenersten aus Kreuzlingen. Für Spannung dürfte auf jeden Fall gesorgt sein, wenn Frauenfeld sein erstes Heimspiel im Freien – bei hoffentlich nicht allzu kalten Temperaturen – antreten wird. (red)