Weiterbildung in Erster Hilfe

UZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führt am 13., 14., 20. und 21. Februar einen über 14 Stunden gehenden Samariterkurs durch, der aufbauend auf den Nothilfekurs ein erweitertes Können und Wissen in Erster Hilfe vermittelt.

Drucken
Teilen

UZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führt am 13., 14., 20. und 21. Februar einen über 14 Stunden gehenden Samariterkurs durch, der aufbauend auf den Nothilfekurs ein erweitertes Können und Wissen in Erster Hilfe vermittelt. So werden Themen wie Sportverletzungen, Wundbehandlung, Hausapotheke, Herznotfälle, Wärmehaushalt und Alltagskrankheiten behandelt. Die Kurszeiten sind freitags von 19 bis 22 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr.

Im weiteren findet am 27. und 28. Februar ein Nothilfekurs für Neulenker statt, und zwar am Freitag von 19.30 bis 21.30 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 17 Uhr. Kursort ist das Feuerwehrdepot in Niederuzwil. Anmeldung und weitere Auskunft unter www.samariterverein-uzwil.ch oder telefonisch bei Kurt Heinzelmann unter 076 342 70 80. (pd)

Aktuelle Nachrichten