Rückschlag
Wegen verschärfter Coronamassnahmen: Premiere des Toggenburger Weihnachts-Circus von Beat Breu verschoben

Coronabeschränkungen verzögern die Anreise der ausländischen Artistinnen und Artisten. Deshalb verschiebt der ehemalige Radprofi die Premiere seines Weihnachts-Circus. Der Entscheid fiel ihm zwar schwer, am 23. November soll es aber definitiv losgehen.

Drucken
Teilen
Die erste Aufführung in Ebnat-Kappel ist neu für den 23. November geplant.

Die erste Aufführung in Ebnat-Kappel ist neu für den 23. November geplant.

Bild: PD

Der Start für den Weihnachts-Circus von Radlegende Beat Breu in Ebnat-Kappel wird um acht Tage vom 15. auf den 23. November verschoben. Grund dafür sei die veränderte Corona-Situation, heisst es in einer Medienmitteilung. Es sei ein Entscheid der Vernunft gewesen, den Beat und Heidi Breu kurzfristig fällen mussten.

Wegen verschärften Corona-Massnahmen verzögere sich die Anreise der ausländischen Artistinnen und Artisten, sodass sie nach den neusten Entwicklungen teilweise erst kurz vor der auf den 15. November angesetzten Premiere in Ebnat-Kappel eintreffen dürften.

«Wir hätten gerne wie geplant begonnen und es wäre möglich gewesen, die Premiere vielleicht mit einem leicht abgespeckten Programm durchzuziehen. Aber die Artisten sollen zuerst ohne Hektik trainieren, proben und sich in ihrem neuen Umfeld einleben können. Alles andere macht keinen Sinn», lässt sich Beat Breu zitieren. Die Verschiebung sei ihm nach den letzten intensiven Tagen schwer gefallen. Aber er betont:

Beat Breus Vorfreude auf sein Zirkusprojekt ist ungebrochen.

Beat Breus Vorfreude auf sein Zirkusprojekt ist ungebrochen.

Bild: Andrea Tina Stalder
«Die Premiere wird nur um acht Tage verschoben und nicht abgesagt. Uns liegen alle Bewilligungen vor und wir können sofort starten.»

Dass nun eine Woche später begonnen wird, spiele insgesamt keine grosse Rolle. Es sei ihm und dem Team wichtiger, dass dem Publikum von Beginn weg kein Stückwerk, sondern das gesamte Programm gezeigt werden könne. (pd)

Aktuelle Nachrichten