WECHSEL: Neuer Präsident gewählt

Raphael Lusti löst Beat Müller an der Spitze des Musikvereins Uzwil-Henau ab.

Drucken
Teilen
Der neugewählte Vorstand des Musikvereins v. l.: Michael Fässler (Vizepräsident), Sonja Graf (Sekretariat), Raphael Lusti (Präsident), Diana Ambühl (Beisitzerin), Janine Studerus (Kassierin), Marianne Kraft (Aktuarin), Beat Müller (Berater) und Corinna Jung (Beisitzerin). (Bild: PD)

Der neugewählte Vorstand des Musikvereins v. l.: Michael Fässler (Vizepräsident), Sonja Graf (Sekretariat), Raphael Lusti (Präsident), Diana Ambühl (Beisitzerin), Janine Studerus (Kassierin), Marianne Kraft (Aktuarin), Beat Müller (Berater) und Corinna Jung (Beisitzerin). (Bild: PD)

Der offizielle Teil der Hauptversammlung wurde mit einem Marsch eröffnet, das erste Mal unter der Direktion des neuen Dirigenten Fabian Wirth. Präsident Beat Müller führte zügig durch die Traktanden, wobei er seinen letzten Jahresbericht mit Fotos ergänzte und dafür Lacher aus der Versammlung erntete. Drei neue Mitglieder konnten in den Musikverein aufgenommen werden. Sie wurden mit einem Applaus begrüsst.

Einstimmig wurde Raphael Lusti als neuer Präsident des Musikvereins Uzwil-Henau gewählt sowie Michael Fässler als neues Vorstandsmitglied. Eugen Baumann vom Saxofonregister und Ilona Lenz vom Flötenregister wurden beide für 20 Jahre aktives Musizieren geehrt und zu Ehrenmitgliedern ernannt. Mit einem Rückblick auf seine geleistete Arbeit wurde Beat Müller für sein grosses Engagement als Präsident verdankt. Er wird dem Vorstand noch ein weiteres Jahr als Berater zur Seite stehen. Zum Schluss der Versammlung wurde noch einmal zu den Instrumenten gegriffen. (pd)