Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Was einen beim Sterben trägt

WIL. Die Evangelische Kirchgemeinde Wil organisiert morgen Donnerstag einen Vortragsabend für Betroffene, Angehörige, Fachleute und alle Interessierten zu Palliative Care und Spiritualität ein.

WIL. Die Evangelische Kirchgemeinde Wil organisiert morgen Donnerstag einen Vortragsabend für Betroffene, Angehörige, Fachleute und alle Interessierten zu Palliative Care und Spiritualität ein. Wie das Palliative-Care-Netzwerk der Ostschweiz Menschen bei einer Erkrankung, die das Lebensende ins Blickfeld rückt, Voraussetzungen für bestmögliche Lebensqualität bis zuletzt schaffen kann, darüber referiert Karin Kaspers-Elekes, Präsidentin des Vereins Palliative Ostschweiz. Wie Seelsorge darin existenzielle und religiös-spirituelle Aspekte begleitet, dies zeigt Pfarrerin Renata Aebi, Beauftragte für Seelsorge in Palliative Care der Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen an einem Fallbeispiel auf. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr und findet im Evangelischen Kirchgemeindehaus an der Toggenburgerstrasse statt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.