Warteplätze für Bus sofort überdachen

Zum Masterplan Bahnhofplatz

Drucken
Teilen

Seit Jahren stehen die Buspassagiere am Bahnhofplatz im Regen. Die notwendigen Überdachungen zum Schutz der Passagiere sind von der IG OeV schon sehr früh gefordert worden, konkret seit über 10 Jahren. Von Seiten des Stadtrats ist diese Forderung immer mit dem Hinweis abgeblockt worden «... dass jetzt dann sowieso etwas gehe ...». Bis heute ist aber nichts gegangen.

Nun liegt der Masterplan Bahnhofplatz auf. Darin sind überdachte Bushaltekanten vorgesehen. Nur, es dauert noch lange, sehr lange, bis diese stehen werden. Laut neuesten Aussagen von Masterplan-Verantwortlichen ist mit einer Fertigstellung nicht vor Ende 2022 zu rechnen. Das würde nochmals sieben Jahre ungeschütztes Warten bedeuten. Das ist unzulässig. Die IG OeV fordert die umgehende Errichtung von Überdachungen, wenn es sein muss auch in provisorischer, günstiger Bauweise.

Bei ansprechender Gestaltung würde der Stadtrat übrigens auch mithelfen, die unsägliche Öde des Platzes etwas zu brechen und dieser könnte ein freundlicheres «Willkomm» ausstrahlen. So wie es für Wil würdig wäre.

Urs K. Scheller,

Präsident IG OeV Wil, Othmarstrasse 10, 9500 Wil

Aktuelle Nachrichten