Wanderung zum Fährenspitz

WIL. Der Männer-Jahrgängerverein 1936 bis 1940 unternimmt am Dienstag, 7. Juli, eine Sommerwanderung auf den Fähnerenspitz. Vom Sammelplatz wandert die Gruppe auf einem Weg mit leichtem, aber stetigem Aufstieg zum höchsten Punkt der Vormittagsetappe mit Kaffeepause, dem «Hohen Hirschberg».

Drucken
Teilen

WIL. Der Männer-Jahrgängerverein 1936 bis 1940 unternimmt am Dienstag, 7. Juli, eine Sommerwanderung auf den Fähnerenspitz. Vom Sammelplatz wandert die Gruppe auf einem Weg mit leichtem, aber stetigem Aufstieg zum höchsten Punkt der Vormittagsetappe mit Kaffeepause, dem «Hohen Hirschberg». Für die Fortsetzung der Wanderung gibt es zwei verschiedene Varianten. Besammlung ist um 7.15 Uhr beim Avec-Shop in Wil. Die Abfahrt erfolgt um 7.25 Uhr nach Gossau–Herisau–Appenzell. (pd)

Anmeldung bis Montagmittag an Johannes J. Müller, 071 393 44 22.

Aktuelle Nachrichten