Walter-Zoo startet mit Bau der Löwenanlage

GOSSAU. Das Projekt Löwenanlage des Walter-Zoos in Gossau hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Neben dem Bereich für die Löwen ist auch das neue Nachbargehege für die kleinen Tiere der Savanne Afrikas nun fertig geplant.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Das Projekt Löwenanlage des Walter-Zoos in Gossau hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Neben dem Bereich für die Löwen ist auch das neue Nachbargehege für die kleinen Tiere der Savanne Afrikas nun fertig geplant. Baubeginn für die rund 4,3 Millionen Franken teure Anlage ist bereits nach den nächsten Herbstferien. Gebaut wird, mit Rücksicht auf die Zootiere, in Etappen. Die Einweihung ist für Frühling 2017 vorgesehen. (pd/red)

Urnenabstimmung über Marktplatz-Gestaltung

ST. GALLEN. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Stadt St. Gallen werden an der Urne über die Neugestaltung des Areals Marktplatz, Blumenmarkt und Bohl abstimmen. Und zwar am 8. März 2015. FDP und SVP hatten bereits vor einer Woche im Stadtparlament gegen das 21-Millionen-Projekt der Direktion Bau und Planung votiert. Das Ratsreferendum war jedoch knapp gescheitert. Die Referendumsfrist läuft nun bis zum 29. September. Nötig sind 1000 Unterschriften. (red)

Unterschriftensammlung gegen Teilspange

ST. GALLEN. Das überparteiliche Komitee für eine Fortschrittliche Verkehrspolitik lanciert die Initiative «Für ein lebendiges Areal Güterbahnhof ohne Autobahnanschluss.» Damit wollen die Initianten den Stadtrat verpflichten, sich bei Bund und Kanton für einen Verzicht auf den Autobahnzubringer im Güterbahnhofareal einzusetzen. Obwohl noch nicht entschieden ist, ob die Ein- und Ausfahrt der «Teilspange» überhaupt dort gebaut wird. Bis Ende November bleibt Zeit, 1000 Unterschriften einzureichen. (red.)

Aktuelle Nachrichten