Waldkirch-St. Gallen mit Chance auf den Aufstieg

Drucken
Teilen

Unihockey Die Frauen des UHC Waldkirch-St. Gallen können dieses Wochenende den Aufstieg in die NLA schaffen. Die St. Gallerinnen sind mit einem Sieg in ­ die NLB-Playoff-Halbfinalserie gestartet. Dieses Wochenende stehen gegen Dürnten-Bubikon-Rüti die Spiele zwei und drei an.

Die erste Partie der Serie zwischen den Ostschweizerinnen und den Zürcher Oberländerinnen war eng. Schliesslich gewann das Heimteam 4:3 nach Verlängerung. Morgen geht die Halb­finalserie zwischen den beiden Teams in Rüti in die zweite Runde. Am Tag darauf sind die Zürcher Oberländerinnen wieder in St. Gallen zu Gast: am Sonntag um 15 Uhr in der Sporthalle Tal der Demut. Es sind weitere knappe Spiele zu erwarten.

Der Halbfinal wird im Best-of-five-Modus gespielt. Wer zuerst dreimal gewinnt, qualifiziert sich für den Playoff-Final. Da in dieser Saison zwei Teams von der NLB in die NLA aufsteigen, ist die Finalteilnahme gleichbedeutend mit dem Aufstieg. Waldkirch-St. Gallen kann diesen also schon am Sonntag im Heimspiel perfekt machen. (nb)