WAHLEN: Eine Krone für die scheidende Präsidentin

Petra Scheiwiler heisst die neue Präsidentin der Frauengemeinschaft Flawil. Sie ersetzt Anna Lumpert.

Merken
Drucken
Teilen
Anna Lumpert als Königin und Trudi Pilat als Säckelmeister werden von der neuen Präsidentin Petra Scheiwiler gewürdigt. (Bild: Angelica Freiwald)

Anna Lumpert als Königin und Trudi Pilat als Säckelmeister werden von der neuen Präsidentin Petra Scheiwiler gewürdigt. (Bild: Angelica Freiwald)

Die Hauptversammlung der Frauengemeinschaft Flawil stand heuer ganz im Zeichen der Krone. Zum einen deshalb, weil das Impulsthema des Schweizerischen Frauenbundes die Krone im Logo hat, zum anderen, weil die scheidende Präsidentin zum Abschied eine Krone aufgesetzt bekam. Wie vor einem Jahr angekündigt, trat Anna Lumpert nach acht Jahren von ihrem Amt zurück. Ebenso verliess Kassierin Trudi Pilat den Vorstand nach sechs Jahren. Zur neuen Präsidentin wählten die 120 Anwesenden Petra Scheiwiler. Die neue Vorsitzende arbeitet seit 2015 im Vorstand mit. Ebenfalls einstimmig gewählt wurde Rebecca Hess, die neu dazugestossen ist und zeigt, dass auch jüngere Frauen immer wieder den Weg in die Frauengemeinschaft finden.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Show des Zau­berers Loris Brütsch, Lorios genannt. Dieser punktete nicht nur mit Zauberkünsten, sondern sorgte auch mit gekonntem Witz für ungeteilte Aufmerksamkeit und Heiterkeit. (af)