WAHL: Zuzwiler Mesmer wechselt nach Oberbüren

Markus Hofer wird neuer Mesmer von Katholisch Oberbüren. Die Stelle tritt er am 1. September an.

Drucken
Teilen

Markus Hofer war langjähriger Hauswart im Andreas Zentrum in Gossau, bevor er in Zuzwil Mesmerin Maria Pfrommer ablöste. Diese hatte ihr Amt nach knapp zwei Jahren und Unstimmigkeiten mit dem Kirchenverwaltungsrat im Herbst 2014 abgegeben. Hofer wird laut einer Mitteilung der Katholischen Kirchgemeinde Oberbüren sämtliche Aufgaben vom derzeitigen Mesmer, Oliver Kolic, übernehmen.

Als Mesmer und Hauswart ist Markus Hofer Ansprechperson für die Ministrantinnen und Ministranten sowie für die Reservation und Vermietung des Pfarreiheims. Der Mesmer bzw. sein Stellvertreter ist weiterhin auf dem Diensttelefon 079 194 58 86 oder per E-Mail unter sakristei.ob@seelsorgeeinheit-onn.ch erreichbar.

Markus Hofer wird im Gottesdienst vom Sonntag, 3. September, 9.15 Uhr in Oberbüren willkommen geheissen. Bereits am Sonntag, 11. Juni, 9.15 Uhr, wird der bisherige Mesmer Oliver Kolic verabschiedet. Bis zum Stellenantritt von Markus Hofer werden die Mesmeraufgaben vom stellvertretenden Mesmer, Erwin Kempter, wahrgenommen. Un­terstützt wird er während dieser Zeit von Cornelia Thaddey und Lilian Baumann. (pd/ahi)