VORVERKAUF: Party für Gott mit der Outbreakband

Am 17. Juni tritt die 13-köpfige Outbreakband in Niederuzwil auf. Tickets gibt es, solange Vorrat.

Drucken
Teilen

Die Outbreakband steht unter der Leitung von Juri Friesen und gehört zu den derzeit angesagtesten deutschsprachigen Lobpreisbands. Es handelt sich um eine Gruppe junger Musiker, die mit rockiger und progressiver Musik frischen Wind in die deutschsprachige Lobpreisszene bringt. Ihre Vision: mit Musik die Leidenschaft für Jesus und für die Anbetung bei den Menschen neu zu wecken. Die Band hat bereits auf Jugendkonferenzen gespielt, auf Worship Nights oder auch Festivals in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, den Niederlanden und Paraguay.

Die Outbreakband wurde 2007 gegründet und ist ein Resultat diverser Jugendevents des Glaubenszentrums Bad Gandersheim und leitet ihren Namen von dem Event «Outbreak» ab. Inzwischen gehören Juri Friesen und seine Bandkollegen zu den festen Grössen in Sachen Lobpreis. Von 2010 bis 2015 war die Outbreakband die Hauptband auf dem jährlichen Teen-Street-Kongress. 2013 wurde der Outbreakband die bedeutendste Auszeichnung der modernen christlichen Musikszene im deutschsprachigen Europa, der David Award für den «Künstler des Jahres 2012» verliehen.

Das Konzert in der evangelischen Kirche Niederuzwil beginnt um 19.30 Uhr. Tickets sind im Sekretariat, Kirchstr. 1, Niederuzwil, über die Mailadresse sekretariat@refuz wil.ch oder Telefon 071 955 77 22 erhältlich. (pd)

Aktuelle Nachrichten