Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vortrag über das Erbrecht

Bichwil Die Frauengemeinschaft Bichwil lädt alle Interessierten zum Vortrag unter dem Titel «Testament verfassen – Nachlass regeln» ein. Er findet am Mittwoch, 26. Oktober, um 19 Uhr im Pfarreiheim in Bichwil statt.

Bichwil Die Frauengemeinschaft Bichwil lädt alle Interessierten zum Vortrag unter dem Titel «Testament verfassen – Nachlass regeln» ein. Er findet am Mittwoch, 26. Oktober, um 19 Uhr im Pfarreiheim in Bichwil statt. Jährlich werden in der Schweiz rund 30 Milliarden Franken vererbt, aber über 60 Prozent der selbst verfassten Testamente sind fehlerhaft und damit ungültig. Der Bedarf an kompetenten Hilfestellungen ist enorm.

Via den Pfarreien bietet das Hilfswerk Brücke Le Pont das Referat «Schweizer Erbrecht» mit Rechtsanwalt Michael Nonn an. Dieser Vortrag richtet sich an Menschen, die sich für die Planung des Nachlasses und der Errichtung eines Testaments interessieren. Vor dem Referat wird Monika Rothen das Hilfswerk kurz vorstellen. Eine Diskussion rundet den Abend ab. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.