Vorsorgedossier erstellen lernen

WIL. Der Docupass ist ein Vorsorgedossier, das ermöglicht, persönliche Anliegen, Bedürfnisse, Forderungen und Wünsche im Zusammenhang mit Krankheit, Pflege, Sterben und Tod umfassend festzuhalten.

Drucken
Teilen

WIL. Der Docupass ist ein Vorsorgedossier, das ermöglicht, persönliche Anliegen, Bedürfnisse, Forderungen und Wünsche im Zusammenhang mit Krankheit, Pflege, Sterben und Tod umfassend festzuhalten. Wenn eine Person nicht mehr in der Lage ist, sich zu äussern und/oder Entscheidungen zu treffen, bedeutet dies für die Angehörigen eine zusätzliche Belastung. Sie müssen in verschiedenen Lebensbereichen, wie zum Beispiel bei medizinischen Behandlungen, der Vermögenssorge und Vertretung im Rechtsverkehr Entscheidungen treffen, die dem Willen des Betroffenen entsprechen. In dieser Situation bietet das Vorsorgedossier eine Hilfe und Unterstützung. Ziel des Sozialarbeiters Urs Meier ist es, die Teilnehmenden mit Wissen auszustatten, eine eigene Patientenverfügung und den Vorsorgeauftrag zu erstellen. Der Kurs findet am Mittwoch, 2. Dezember, von 13.45 bis 16.45 bei Pro Senectute Wil, an der Zürcherstrasse 1, statt. Auskunft und Anmeldung bei Daniela Lütolf, 071 913 87 84. (pd)