Vor der Polizei geflüchtet

Merken
Drucken
Teilen

Wil Ein 64-jähriger Autofahrer fiel am Mittwoch einer Polizeipatrouille der Kapo St. Gallen auf, weil er in Bazenheid über einen Randstein fuhr. Als die Polizeipatrouille den Autofahrer anhalten und kontrollieren wollte, fuhr dieser in Schlangenlinien weiter und ignorierte die Sondersignale der Polizei. In Wil konnte er gestoppt werden. Der Autofahrer fuhr in fahrunfähigem Zustand. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen. (red)