Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vor dem letzten Quali-Spiel

Eishockey In der 1. Liga Gruppe Ost werden am Samstag sämtliche Spiele gleichzeitig, um 17.30 Uhr angepfiffen. Während der EHC Uzwil auswärts beim SC Weinfelden antritt und die «Hauptprobe» auf die Playouts gegen dasselbe Team bestreitet, spielt der EC Wil auswärts in Arosa. Interessant für den EC Wil ist dabei weniger das Resultat, als die Beantwortung, gegen welchen Gegner man in den Playoffs spielen kann. Vor der letzten Runde steht fest, dass es sich dabei nur noch um die GDT Bellinzona oder den SC Frauenfeld handeln kann. Die Thurgauer sind dabei klar der Wunschgegner. (uno)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.