Von Wil nach Kent

REGION. Der Internationale Austauschdienst wird in den Sommerferien 2016 eine dreiwöchige Kinder- und Jugendreise für England-interessierte Schüler veranstalten. Dafür werden nun 20 der freien Plätze in die Schweiz vergeben. Bewerben können sich auch Jungen und Mädchen aus Wil.

Drucken
Teilen

REGION. Der Internationale Austauschdienst wird in den Sommerferien 2016 eine dreiwöchige Kinder- und Jugendreise für England-interessierte Schüler veranstalten. Dafür werden nun 20 der freien Plätze in die Schweiz vergeben. Bewerben können sich auch Jungen und Mädchen aus Wil. Das Mindestalter ist elf Jahre; Grundkenntnisse in der englischen Sprache müssen vorhanden sein, ein Jahr Schulenglisch ist ausreichend. Ziel der Reise ist die Grafschaft Kent an der Südostküste von England. Gastgeber für die Teilnehmer sind englische Familien, die selbst gleichaltrige Kinder haben und die sich jedes Jahr für einige Wochen als Gasteltern zur Verfügung stellen. Täglich findet in einem renommierten College ein Sprachunterricht statt, denn die Jungen und Mädchen sollen in den drei Wochen auch sprachliche Fortschritte machen. Über den Fahrtablauf wurde eine Informationsschrift erstellt, die allen Interessenten kostenlos zugesandt wird. Angefordert werden kann sie per E-Mail unter englandsommer@austausch dienst.de. (pd)

Aktuelle Nachrichten