Von Vampiren und Liebe

WÄNGI. Die 31jährige Tanja Schwind aus Wängi hat ihr erstes Buch geschrieben. Der Fantasy-Roman «Unsterbliche Liebe – Schicksalhafte Begegnung» erzählt die Liebesgeschichte einer Vampirin.

Drucken
Teilen

WÄNGI. Die 31jährige Tanja Schwind aus Wängi hat ihr erstes Buch geschrieben. Der Fantasy-Roman «Unsterbliche Liebe – Schicksalhafte Begegnung» erzählt die Liebesgeschichte einer Vampirin. Auf Ende Jahr möchte die aus Kasachstan stammende Autorin das zweite Buch publizieren – sie hat es bereits fertig geschrieben. Schwind schreibt schon seit ihrer Jugend Kurzgeschichten. hinterthurgau 39

Aktuelle Nachrichten