Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Von Klassik bis zu feuriger Musik

Flawil Das Trio Pegasus macht mit Geige, Akkordeon und Hackbrett eine vielfältige Rundreise. Gespielt wird ein Mix aus klassischen Sonaten, Volksmusik aus dem Appenzellerland, Tänze aus dem Balkan und feuriger südamerikanischer Musik. Zu diesem Jahresauftakt lädt die reformierte Kirchgemeinde diesen Sonntag, um 17 Uhr, in die Kirche Oberglatt mit Neujahrsapéro im Zwinglisaal ein. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.