Von Händel bis zu den Beatles

Das Orchester Gossau-Flawil und das Varius-Saxophon-Quartett laden am Sonntagmittag, 23. September, um 11 Uhr zu Konzert und Apéro ein.

Merken
Drucken
Teilen

FLAWIL. Das Ensemble spielt Musik aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen nach dem Motto: Vom gediegenen Klang bis zum fetzigen Sound, von Barock bis Rock und von Klassik bis Jazz.

So umfasst das Konzert Werke von Georg Friedrich Händel, dem Urgestein der Barockmusik, bis zu den Beatles, die in diesem Jahr ihr 50jähriges Bestehen feiern könnten. Beethovens «Elise», von Richard Clayderman tausendfach interpretiert, oder das durch Bette Midler bekannt gewordene Lied «The Rose», aber auch ein unspektakuläres Rondo von Henry Purcell liegen dazwischen. Mit der «Birewegge-Polka» steht auch ein Abstecher in das Volkstümliche auf dem Programm. Die Leitung hat Eliane Schärli. Das Konzert wird etwa eine knappe Stunde dauern. Der Eintritt ist frei. (pd)