Von einer Kindsmörderin

Drucken
Teilen

Wil Morgen Mittwoch erfahren Besucherinnen und Besucher der Stadtbibliothek Wil ab 20 Uhr mehr über einen Kriminalfall, welcher sich 1904 in St. Gallen ereignet hat. Michèle Minelli hat den Gerichtsfall von Frieda Keller, die ihren Sohn getötet hatte, aufgearbeitet und den Stoff zu einem historischen Roman verarbeitet. Darin kommen die damaligen Zeitumstände – die hilflose Stellung einer vergewaltigten und geschwängerten Frau in einer patriarchalischen Gesellschaft – einfühlsam zum Ausdruck. Autorin Michèle Minelli wird mit dem Schauspieler Peter Höhener in der Stadtbibliothek zu Gast sein. (pd)

Reservation erwünscht: Telefon 071 913 53 33 oder stadtbibliothek@stadtwil.ch