Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Von Druckerei Flawil AG zu Galledia AG

Per 1. Januar dieses Jahres haben sich die zwei Ostschweizer Medienunternehmen Druckerei Flawil AG (dfmedia) und Rheintaler Druck und Verlag AG (rdv) zur neu gegründeten Galledia AG vereint und ihre operativen Unternehmenseinheiten Fachverlage, Druck und Online zusammengelegt.

Per 1. Januar dieses Jahres haben sich die zwei Ostschweizer Medienunternehmen Druckerei Flawil AG (dfmedia) und Rheintaler Druck und Verlag AG (rdv) zur neu gegründeten Galledia AG vereint und ihre operativen Unternehmenseinheiten Fachverlage, Druck und Online zusammengelegt. Von diesem Entscheid nicht betroffen ist die Wiler Zeitung AG, welche die gleichnamige Tageszeitung für den Wirtschafts- und Lebensraum Wil-Uzwil-Flawil und den Hinterthurgau herausgibt. Die Druckerei Flawil AG bleibt erhalten, hat durch die Umstrukturierung aber eine Art Holdingfunktion übernommen. Sie besitzt 50 Prozent der Galledia AG und sämtliche Anteile der Wiler Zeitung AG. Die Druckerei Flawil AG ihrerseits wird von einem breiten und langjährigen Aktionariat aus Wirtschaft und Gesellschaft getragen. (hs.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.