Von allem ein bisschen

An den Unterhaltungsabenden des Handharmonika-Clubs Degersheim erwartet die Gäste ein buntes Programm mit Theater sowie Musik verschiedenster Stile.

Drucken
Teilen

degersheim. Am 26. und 27. März lädt der Handharmonika-Club Degersheim zu seinen Unterhaltungsabenden ein. Unter dem Motto «vo allem e bitzli …» werden zwei sehr abwechslungsreiche Programme präsentiert. Am Freitagabend spielt die Schwyzerörgeligruppe «Echo vom Züche und Stosse» unter der Leitung von Silvia Schönenberger rassige Stücke. Zur Abwechslung werden die bekannten Säntis-Jodler aus Teufen, die schon vor prominentem Publikum an Roger Federers Hochzeit aufgetreten sind, schöne Jodelklänge präsentieren. Sie singen traditionelle Jodellieder und Zäuerli, überraschen aber auch mit modernen A-cappella-Songs. Nach der Pause sorgt die Theatergruppe mit dem Stück «www.fraugesucht.ch» für Unterhaltung. Eine grosse Tombola, feine Tortenstücke und die Kapelle Gebrüder Hersche aus Appenzell laden nach dem Programm zum Verweilen ein.

Am Samstagabend gestalten der Handharmonika-Club und die Alte Garde das Programm mit Musikstücken aller Stilrichtungen. Von Marsch über Tango zu ABBA-Songs – «vo allem e bitzli» ist zu hören. Auch am Samstag ist für Abwechslung zu den Akkordeonklängen gesorgt. Die Steelband «Öpfelsteel» aus Münchwilen präsentiert einen farbenfrohen Auftritt und zaubert karibische Klänge aus ihren Fässern. Dann sorgt die Theatergruppe für Überraschungen, und es sind schöne Tombolapreise zu gewinnen.

Ebenso werden am Tortenbuffet feine Dessertstücke angeboten, und Andy Pluzek spielt Tanzmusik.

Die Unterhaltung findet in der Mehrzweckanlage Steinegg statt. Ab 19 Uhr ist die Festwirtschaft geöffnet, Beginn ist um 20 Uhr. (pd.)

Aktuelle Nachrichten