Vom Angebot überzeugt

Drucken
Teilen

Die KiTs Kindertagesstätte biete eine familienergänzende, pädagogisch wertvolle Betreuung für zirka 75 Kinder. Es werde die Entwicklung jedes einzelnen der anvertrauten Kinder gefördert und in der sozialen, emotionalen und intellektuellen Entfaltung betreut, sagte die Sozialpädagogin Livia Mäder. «Im Unterricht werden Begabungen, Entwicklungsstand und Lerntempo berücksichtigt. Die Neugier und die Freude am Lernen können so geweckt und das Selbstvertrauen durch die erlebten Erfolge gestärkt werden. Dabei ist uns der Austausch mit den Eltern sehr wichtig.»

Linda Roth und Sven Huber von der Kanawai AG zeigten sich von der neuen KiTs-Tagesschule begeistert: «In den vergangenen Jahren hat sich diese Schule bestens bewährt. Angebot und Nachfrage sind da, jetzt sollte man dies auch nützen.» Marc Flückiger, Wiler FDP-Parlamentarier, und Katharina Müller, Sygma AG, betonten: Weil heute auch Frauen und Mütter Karriere machen, ist KiTs ein wertvolles Angebot. Faszinierend sind die breiten und sprachlichen Möglichkeiten.» Livia Mäder, Sozialpädagogin an der KiTs-Tagesschule: «Aus Sicht der Angestellten haben wir in Bronschhofen viel mehr Platz, und die Nähe zur Turnhalle sowie zum Wald sind ideal. Das Team ist kompetent, hilfsbereit und kommunikativ.» (ropo)