Vizeammann tritt von Amt zurück

Schönholzerswilen. Vizegemeindeammann und Gemeinderat Fredy Oettli hat an der Gemeinderatssitzung von Mitte August seinen Rücktritt per 31. Mai 2011, das heisst auf Ende der laufenden Amtsperiode, bekannt gegeben.

Drucken
Teilen

Schönholzerswilen. Vizegemeindeammann und Gemeinderat Fredy Oettli hat an der Gemeinderatssitzung von Mitte August seinen Rücktritt per 31. Mai 2011, das heisst auf Ende der laufenden Amtsperiode, bekannt gegeben.

Der Gemeinderat nehme seinen Rücktritt mit Bedauern zur Kenntnis, so Gemeindeammann Hans Möckli. «Fredy Oettli ist und war ein sehr aktiver und engagierter Gemeinderat, der sich seit Juni 1992 während 19 Jahren mit viel Energie für das Wohl der Gemeinde Schönholzerswilen eingesetzt hat», sagt Möckli.

Er hinterlasse eine grosse und markante Lücke im Rat, die es an den nächsten Behördenwahlen wieder zu schliessen gelte. (gk.)