Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vier Schnellfahrer angezeigt

Kontrolle In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen hat die Kantonspolizei St. Gallen unter anderem in Oberbüren und Niederglatt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt worden.

Kontrolle In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen hat die Kantonspolizei St. Gallen unter anderem in Oberbüren und Niederglatt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt worden. An der Sonnentalstrasse in Oberbüren wurde innerorts ein 53jähriger Autofahrer mit 77 km/h anstatt den erlaubten 60 km/h gemessen. An der Flawilerstrasse in Niederglatt wurden bei erlaubten 80 km/h ein 19jähriger und ein 43jähriger Autofahrer mit je 101 km/h gemessen. Noch schneller war ein 50jähriger Autofahrer unterwegs: Er wurde an derselben Stelle mit 111 km/h gemessen. Zudem wurde am Fahrzeug ungenügende Profiltiefe festgestellt. Nach Angaben der Kantonspolizei St. Gallen werden alle Fahrzeuglenker bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen zur Anzeige gebracht. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.