Verwirrung um Fatlum

Wil. Fatlum Musliji, der als prominenter Gast an der Wiler Hofchilbi vorgesehen war, möchte einen Rückzieher vom Rückzieher machen. Nachdem er in der Presse gelesen habe, dass seine kurzfristige Absage für Furore sorgte, habe er seine Ferien respektive den Flug verschoben.

Drucken
Teilen

Wil. Fatlum Musliji, der als prominenter Gast an der Wiler Hofchilbi vorgesehen war, möchte einen Rückzieher vom Rückzieher machen. Nachdem er in der Presse gelesen habe, dass seine kurzfristige Absage für Furore sorgte, habe er seine Ferien respektive den Flug verschoben. Somit habe es ihm nun doch eine Teilnahme am Fest auf dem Hofplatz ermöglicht, erklärte er auf Anfrage der Wiler Zeitung. Das habe er auch den Verantwortlichen der Hofchilbi mitgeteilt. Diese wollen aber Fatlum als Promi-Gast (noch) nicht ein zweites Mal bestätigen und halten sich bedeckt. Es bleibt damit weiterhin unklar, wer die Hofchilbi vom 30. Juli mit dem Anstich des Bierfasses offiziell eröffnen wird. (sme.)

Aktuelle Nachrichten