Versicherungspool: Oberbüren tritt bei

OBERBÜREN. Sieben Gemeinden in der Region Uzwil/Wil haben in Zusammenarbeit mit der RVT Versicherungs-Treuhand AG einen Versicherungspool ausgearbeitet. Nebst den Politischen Gemeinden können sich auch die Schulgemeinden und weitere öffentliche Körperschaften anschliessen.

Drucken
Teilen

OBERBÜREN. Sieben Gemeinden in der Region Uzwil/Wil haben in Zusammenarbeit mit der RVT Versicherungs-Treuhand AG einen Versicherungspool ausgearbeitet. Nebst den Politischen Gemeinden können sich auch die Schulgemeinden und weitere öffentliche Körperschaften anschliessen. Ziel ist eine Optimierung der Versicherungsleistungen und Versicherungsprämien durch ein grösseres Mengengerüst und einen besseren Risikoausgleich. Für die Gemeinde Oberbüren (samt den Schulgemeinden und dem Spitex-Verein) ist mit einer Einsparung von insgesamt rund 28 Prozent oder rund 44 500 Franken zu rechnen – allein bei der Politischen Gemeinde werden rund 10 000 Franken eingespart. Der Gemeinderat hat dem Beitritt zu diesem Versicherungspool zugestimmt. (gk.)