Verschiedene Aktivitäten zum Jubiläumsjahr geplant

Am Freitag, 24. Juni 2016, wird der Gemeinde-Mittelpunkt eingeweiht. Dabei handelt es sich um den geographischen Punkt der Gemeinde Oberbüren, der sich in der Nähe von Niederwil befindet. September 2016: Bürer Naturjodel für «jeden Mann und jede Frau». Oktober 2016: Führung Kloster St.

Merken
Drucken
Teilen

Am Freitag, 24. Juni 2016, wird der Gemeinde-Mittelpunkt eingeweiht. Dabei handelt es sich um den geographischen Punkt der Gemeinde Oberbüren, der sich in der Nähe von Niederwil befindet. September 2016: Bürer Naturjodel für «jeden Mann und jede Frau». Oktober 2016: Führung Kloster St. Gallenberg, Glattburg. November 2016: Bänz Friedli in Niederwil. Dezember 2016: Kammerkonzert Kirche Oberbüren. Januar 2017: Beginn des Taschennäh-Kurses. Februar 2017: Auf den Spuren des Bibers und anderer Tiere. März 2017: Führung Grosses Haus in Oberbüren. April 2017: Fotoausstellung «1200 Jahre». Mai 2017: Die Geschichte der drei Dörfer Oberbüren, Niederwil und Sonnental. 21. Juni 2017: Generalversammlung Industrie- und Handelskammer St. Gallen-Appenzell (IHK). 26. Juni 2017: Vernissage der Chronik, Taschen- und Bilderausstellung. 25. November 2017: Abschluss-Anlass. (pd)