Vermisstmeldung von Walter Hugo

Drucken
Teilen

Magdenau/St. Gallen Seit Freitagmittag, 3. März, wird in der Stadt St. Gallen Walter Hugo vermisst. Sein Auto wurde in Magdenau bei Degersheim gefunden. Nach der ersten Vermisstmeldung gingen bei der Stadtpolizei St. Gallen mehrere Hinweise ein, welche jedoch nicht zum Auffinden von Walter Hugo führten. Der Gesuchte ist 75-jährig, circa 185 cm gross, von schlanker Natur, hat graue und eher kurze Haare, ist Brillenträger und trägt vermutlich eine dunkelbraune Jacke. Die Stadtpolizei bittet um weitere Hinweise. (stapo)