Verfügbare Räume katalogisieren

Als von «hoher Priorität» bezeichnete IG-Kultur-Wil-Präsident Rolf Benz die Erstellung eines Raumkatasters.

Merken
Drucken
Teilen

Als von «hoher Priorität» bezeichnete IG-Kultur-Wil-Präsident Rolf Benz die Erstellung eines Raumkatasters. Dieser soll, aufgeteilt zum Beispiel in Konzert- und Veranstaltungslokal, Probelokal, Archiv oder Lagerraum, den Kulturschaffenden über die Verfügbarkeit, die Grösse und die vorhandene Infrastruktur Auskunft geben. Auch soll der Kataster Informationen über Ansprechpartner, Kosten oder Zugänglichkeit enthalten. Das Ziel ist es, möglichst alle verfügbaren Räume der Stadt, von Unternehmen, Privaten, Gastronomie und anderen Institutionen zu erfassen. In einem weiteren Schritt soll der Raumkataster online und den IG-Kultur-Wil-Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden. (art)