Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vereinsleitung bleibt weiterhin Teamarbeit

DEGERSHEIM. Die Frauenriege Degersheim bleibt ohne Präsidentin. Die Führungsaufgaben werden somit weiterhin unter den Vorstandsmitgliedern aufgeteilt. Neu zur Vorstandscrew gestossen ist an der 75. Hauptversammlung Silvia Sauder. Sie ersetzt Susanne Hunziker als Kassierin.
Dora Baumann ist seit 15 Jahren dabei, Silvia Sauder seit 20, Mary Rauber seit 40. (Bild: pd)

Dora Baumann ist seit 15 Jahren dabei, Silvia Sauder seit 20, Mary Rauber seit 40. (Bild: pd)

DEGERSHEIM. Die Frauenriege Degersheim bleibt ohne Präsidentin. Die Führungsaufgaben werden somit weiterhin unter den Vorstandsmitgliedern aufgeteilt. Neu zur Vorstandscrew gestossen ist an der 75. Hauptversammlung Silvia Sauder. Sie ersetzt Susanne Hunziker als Kassierin. Die scheidende Finanzministerin hinterliess eine Kasse, die gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs aufwies. Entsprechend blieben die Mitgliederbeiträge unverändert.

«Kantonales» in Thusis

Die Jahresberichte der Technischen Leiterin und der Leite-rinnen der Montaggruppe sowie der Sitzungsleiterin erinnerten an die «Highlights» des vergangenen Jahres – innerhalb und ausserhalb der Turnhalle. Eine Diaschau liess die Ereignisse nochmals aufleben.

Im neuen Vereinsjahr steht nebst dem Sport-Fit-Tag in Oberriet auch das Bündner Kantonalturnfest in Thusis auf dem Programm. Die Turnfahrt wird die Frauen ins Hoch-Ybrig-Gebiet führen. Intensiv wird nach den Sommerferien auf den Turnerabend vom 12. November 2016 geübt werden müssen.

Mitgliederzahl gesteigert

Zwei Austritten standen im abgelaufenen Jahr fünf Eintritte gegenüber, was die Mitgliederzahl auf 29 Turnerinnen ansteigen liess. Drei langjährige Vereinsmitglieder konnten geehrt werden: Dora Baumann ist seit 15 Jahren dabei, Silvia Sauder seit 20 Jahren und Mary Rauber gar seit 40 Jahren. Dora Baumann durfte gleichzeitig das 15-Jahr-Jubiläum als Leiterin der Frauenriege feiern. Für ihre Verdienste zum Wohle des Vereins wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft des Turnvereins verliehen. Andrea Gantenbein und Dora Baumann wurden für ihren fleissigen Probenbesuch geehrt: Nur gerade zwei Absenzen hatten die beiden zu verzeichnen.

Im Dezember wurde dem Turnverein Degersheim wiederum das Qualitätslabel «sport-verein-t» verliehen. Monika Schönenberger informierte die Turnerinnen über die Charta und die Massnahmen, welche der Verein zu den einzelnen Punkten getroffen hatte. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.