Verein Regio Wil: Statuten genehmigt

oberbüren. An ihrer Versammlung genehmigten die Mitglieder der Interkantonalen Regionalplanungsgruppe Wil (IRPG) gestern die Statuten für den Verein Regio Wil. Dieser tritt am 1. Januar 2011 die Nachfolge der Interkantonalen Regionalplanungsgruppe Wil (IRPG) an.

Merken
Drucken
Teilen

oberbüren. An ihrer Versammlung genehmigten die Mitglieder der Interkantonalen Regionalplanungsgruppe Wil (IRPG) gestern die Statuten für den Verein Regio Wil. Dieser tritt am 1. Januar 2011 die Nachfolge der Interkantonalen Regionalplanungsgruppe Wil (IRPG) an. Mit der neuen Organisation, die in mehrere Fachgruppen unterteilt wird, soll der zunehmenden Bedeutung der Grossregion Rechnung getragen werden. Zudem wird eine hauptberuflich betreute Geschäftsstelle geschaffen. (stu.)