Velotour ins Zürcher Oberland

WIL. Einmal mehr führt eine Tour des Männer-Jahrgängervereins ins Zürcher Oberland, doch diesmal geht es Richtung Wald/ZH. Nach dem Kafi-Halt in Steg fahren die Teilnehmer weiter der Töss entlang bis Gibswil und mit einer Schlaufe via Fägswil, nähern wir uns dann der Mittagsrast in Auslikon.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Einmal mehr führt eine Tour des Männer-Jahrgängervereins ins Zürcher Oberland, doch diesmal geht es Richtung Wald/ZH. Nach dem Kafi-Halt in Steg fahren die Teilnehmer weiter der Töss entlang bis Gibswil und mit einer Schlaufe via Fägswil, nähern wir uns dann der Mittagsrast in Auslikon. Der Heimweg führt über Pfäffikon zum Übergang in Hittnau und Richtung Bichelsee nach Wil zurück. Abfahrt ist am Mittwoch, 13. Mai, um 8.30 Uhr beim Parkplatz des Lindenhof-Schulhaus. Eine Anmeldung ist unter 071 911 36 51 am Dienstag 12. Mai, zwischen 8 und 9 Uhr, erforderlich.

Ebenfalls am 13. Mai um 13.15 Uhr beim Parkplatz Lindenhof startet die Gruppe «Klassiker» zur Halbtagestour. Die Tour führt nach Lommis–Bussnang– Schönholzerswilen wieder nach Wil. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei zweifelhafter Witterung wird Auskunft unter 071 911 12 28 erteilt. (pd)