Velofahrerin übersehen: Leichte Verletzung und über tausend Franken Sachschaden

Auf der Toggenburgerstrasse in Wil ist eine 28-jährige Velofahrerin bei einer Kollision mit einem Auto leicht verletzt worden.

Drucken
Teilen
Beim Zusammenstoss wurde die Velofahrerin leicht verletzt.

Beim Zusammenstoss wurde die Velofahrerin leicht verletzt.

Bild: Kapo St. Gallen

(hs) Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei St. Galen fuhr ein 59-jähriger Autofahrer am Freitag gegen 9.20 Uhr von Rickenbach in Richtung Wil und bog auf Höhe Otto's nach links auf den Parkplatz ab. Dabei übersah er eine 28-jährige Velofahrerin, die in entgegengesetzte Richtung auf dem Velostreifen fuhr. Durch die Kollision wurde die Velofahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von über tausend Franken.