Uzwil Serben ohne Punkte

Fussball Das Serbenteam des FC Uzwil verliert das 2.-Liga-Spiel auswärts beim FC Steinach mit 1:4. Obschon der Ballbesitz eigentlich für die technisch stärkeren Uzwiler sprach, verlief das Spiel anders. Es war der FC Steinach, der nach gut einer halben Stunde das erste Tor erzielte.

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Das Serbenteam des FC Uzwil verliert das 2.-Liga-Spiel auswärts beim FC Steinach mit 1:4. Obschon der Ballbesitz eigentlich für die technisch stärkeren Uzwiler sprach, verlief das Spiel anders. Es war der FC Steinach, der nach gut einer halben Stunde das erste Tor erzielte. Zwar realisierten die Uzwiler kurz danach in der Person von Ivan Zaric den Ausgleich. Doch noch vor der Halbzeitpause wusste der FC Steinach mit zwei weiteren Treffern auf 3:1 davonzuziehen. Diese Führung verteidigten die Steinacher danach geschickt und hatten auch das Glück, dass Uzwil mehrere Möglichkeiten ungenutzt liess. Praktisch mit dem Schlusspfiff mussten die Uzwiler noch das 1:4 hinnehmen. (mib/dam)

FC Uzwil Serben: Dimic; Vidovic, Pavlovic, Susic; Lazic (59. Uemit), Mayer, Kartelo, Zaric (65. Arslan), Markovic (73. Kilic); Prso, Vasic.