«Uzwil fäget»

UZWIL. Ja, in Uzwil soll es «fäge». Denn die beiden Musikkorps, nämlich die Jugendmusik Uzwil und der Musikverein Uzwil-Henau, benötigen dringend eine neue Uniform.

Drucken
Teilen

UZWIL. Ja, in Uzwil soll es «fäge». Denn die beiden Musikkorps, nämlich die Jugendmusik Uzwil und der Musikverein Uzwil-Henau, benötigen dringend eine neue Uniform. Um die rund 140 Uniformen zu finanzieren, braucht es viel Initiative der Vereinsmitglieder, aber auch die Unterstützung der Öffentlichkeit und der Bevölkerung. Sie kosten mit rund 270 000 Franken sehr viel Geld und sollen im Mai 2014 eingeweiht werden. Was wäre aber Uzwil ohne Musikgesellschaft, was wäre Uzwil ohne Jugendmusik? In beiden Vereinen wird der Nachwuchs gefördert, es wird gemeinsam für die Öffentlichkeit musiziert, es werden Vereinsempfänge musikalisch umrahmt, es wird die Kameradschaft gefördert, es wird an kirchlichen Anlässen musiziert usw. Das Dorf ohne Musik, nicht vorzustellen. Um einen Teil der Uniformen zu finanzieren, plant das Organisationskomitee ein Entenrennen auf der Glatt. Dieses findet im Frühjahr 2013 statt. Mit 10 Franken ist man dabei. Bereits am Herbstmarkt werden Enten verkauft, es locken schöne Preis. Um die Chancen für die Preise zu erhöhen, ist es sinnvoll, wenn alle möglichst viele Enten kaufen. Also, nichts wie los, der Herbstmarkt steht vor der Tür, die Gelegenheit, Enten zu kaufen, sollte genutzt werden. Die Mitglieder der beiden Vereine sind dafür dankbar. Das OK dankt jetzt schon für die Unterstützung. (pd)