Unterflurcontainer sind installiert

Niederbüren Bei der Umstellung der Kehrichtabfuhr auf Unterflurbehälter (UFB) ist in Niederbüren die herkömmliche Sammeltour für weitere Gebiete abgelöst worden. Insgesamt seien nun, verteilt auf das ganze Gemeindegebiet, acht Unterflurbehälter installiert worden, teilt der Gemeinderat mit.

Merken
Drucken
Teilen

Niederbüren Bei der Umstellung der Kehrichtabfuhr auf Unterflurbehälter (UFB) ist in Niederbüren die herkömmliche Sammeltour für weitere Gebiete abgelöst worden. Insgesamt seien nun, verteilt auf das ganze Gemeindegebiet, acht Unterflurbehälter installiert worden, teilt der Gemeinderat mit. Für die Haushaltungen im Einzugsgebiet der Staatsstrasse und der Poststrasse sowie der Golfstrasse fehlen noch Unterflurbehälter. Entlang dieser Strassen findet bis auf weiteres die wöchentliche Hauskehrichtabfuhr im bisherigen Rahmen statt. In diesen Gebieten würden noch Standplätze für die Unterflurcontainer gesucht, informiert die Gemeinde. Ziel sei es, im ganzen Gemeindegebiet in den nächsten Wochen und Monaten auf UFB-Sammelstellen umstellen zu können. (red.)