«Ufs Hörnli» neu mit der Kategorie M60

LAUFEN/BIKEN. Am Pfingstsamstag, 14. Mai, erfolgt der Startschuss zu dem vom LSC Wil organisierten 39. Berglauf und 13. Bikerennen «Ufs Hörnli». Es werden über 300 Sportbegeisterte erwartet. Der Grossanlass des LSC Wil im Tannzapfenland erfreut sich immer grösserer Beliebtheit.

Drucken
Teilen

LAUFEN/BIKEN. Am Pfingstsamstag, 14. Mai, erfolgt der Startschuss zu dem vom LSC Wil organisierten 39. Berglauf und 13. Bikerennen «Ufs Hörnli». Es werden über 300 Sportbegeisterte erwartet. Der Grossanlass des LSC Wil im Tannzapfenland erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Mittlerweile zieht er Spitzen- und Breitensportler sowie Plauschathleten in seinen Bann. Der anspruchsvolle Berglauf, welcher von Läufern gute Kondition und Ausdauer erfordert, wird am Samstagnachmittag beim Kloster Fischingen gestartet. Die Athleten überwinden 6,3 km mit 560 Höhenmetern. Ziel ist der legendäre 1133 m hohe Hörnligipfel, wo die Teilnehmer mit einer hoffentlich grandiosen Rundsicht belohnt werden.

Sportliche Senioren

Die Kategorien M50 beim Berglauf und beim Bikerennen zählten in den letzten Jahren die meisten Teilnehmer. So wird neu auch beim Bikerennen eine eigene Kategorie für über 60jährige Männer eingeführt. Der Veranstalter hofft, dass sich auch junggebliebene und sportliche Senioren an den Start wagen und sich der knackigen Herausforderung «Ufs Hörnli» stellen.

Nach dem Berglauf erfolgt der Start zum Bikerennen, das schon seit zwölf Jahren zum Toggenburger Bike-Cup zählt. Die als Bergrennen konzipierte, anspruchsvolle Rennstrecke mit 11,7 km Länge und 770 Höhenmetern weist auch attraktive Downhills auf. Ziel ist ebenfalls der aussichtsreiche Hörnligipfel. Die Plauschbiker fahren eine verkürzte Strecke von Oberwangen nach Allenwinden, 914 m ü. M. In dieser Gruppe fahren auch die bis 15jährigen Schüler mit, die separat klassiert und im Toggenburger Bike-Cup in einer eigenen Kategorie gewertet werden. Anmeldungen können direkt vor dem Rennen oder online auf www.lscwil.ch erfolgen, wo auch die weiteren Informationen erhältlich sind. Zum Toggenburger Bike-Cup zählen auch diese Rennen: Kreuzegg Classic in Bütschwil am 21. Mai, Run+Bike Mosnang am 18. Juni, Kirchberger Bikerennen am 28. August und Bikerace Tuttwil am 24. September. (el)

www.toggenburger-bike-cup.ch

Aktuelle Nachrichten