Über Wappen und Name bestimmen

Ganterschwil. Die Gemeinden Bütschwil und Ganterschwil streben eine Vereinigung an. Die Abstimmung über diese Vorlage findet am 27. November statt. Nun muss noch Vorarbeit geleistet werden. Es gilt den Namen sowie das Wappen der neuen vereinigten Gemeinde zu bestimmen.

Drucken
Teilen

Ganterschwil. Die Gemeinden Bütschwil und Ganterschwil streben eine Vereinigung an. Die Abstimmung über diese Vorlage findet am 27. November statt. Nun muss noch Vorarbeit geleistet werden. Es gilt den Namen sowie das Wappen der neuen vereinigten Gemeinde zu bestimmen. Vorschläge aus der Bevölkerung wurden bereits eingereicht. Die Bürgerschaft beider Gemeinden hat nun die Möglichkeit bis Ende Juli in einer Konsultativabstimmung über Wappen und Name zu bestimmen. Fünf Namen und acht Wappen stehen zur Auswahl. Während die Vorschläge der Namen die Orte Bütschwil und Ganterschwil mehrfach beinhalten, ist das Wappen eine neue Kreation – weder Schwan noch Specht kommen vor. In jeder Variante ist jedoch das Element Wasser mit der Thur enthalten. region wil 33

Aktuelle Nachrichten