TV-Mann Dani Wyler wird Medienchef

Merken
Drucken
Teilen

Beim FC Wil gibt es hinsichtlich der nächsten Saison eine weitere Rochade: Pressechef Patrick Bitzer, der das Amt sechs Jahre ausgeführt hat, will sich künftig vermehrt auf seine eigene Firma und die Familie konzentrieren und dementsprechend beim FC Wil kürzertreten. Sein Nachfolger ist Dani Wyler, der bis im vergan­genen Winter für das Schweizer Fernsehen kommentiert hat. Seither ist er – trotz Erreichen des Pensionsalters – für den Bezahlsender Teleclub im Einsatz. Beim FC Wil arbeitet Wyler seit Ostern im Medienteam mit und übernimmt im Juni die Leitung. (sdu)