Turnverein organisiert Lager

Kirchberg. Die Expedition Reni Barak, organisiert vom STV Kirchberg, startet am Sonntag ,16. Oktober, und dauert bis Samstag, 22. Oktober. Der Aufenthaltsort ist Gais.

Merken
Drucken
Teilen

Kirchberg. Die Expedition Reni Barak, organisiert vom STV Kirchberg, startet am Sonntag ,16. Oktober, und dauert bis Samstag, 22. Oktober. Der Aufenthaltsort ist Gais. Wer sich während dieser Woche den polysportiven Herausforderungen stellen möchte, also Spass an Geräteturnen, Leichtathletik, Spiel, Tanz und anderen aussergewöhnlichen Bewegungsformen hat, ist herzlich willkommen. Das Leiterteam vom STV Kirchberg gestaltet eine attraktive Woche, inklusive einem spannenden Ausflug. Auch in diesem Jahr dürfen alle Jugendlichen, welche nach den Sommerferien die 5. oder höhere Klasse bis und mit 1. Lehrjahr ins Lager reisen. «Die Türen stehen auch für Nichtvereinsmitglieder offen», schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung.

Die Anmeldung kann online unter www.stvkirchberg.ch getätigt werden. Dort sind auch weitere Information über das J+S-Lager zu finden. Anmeldeschluss ist der 28. August. (pd.)