Trottoir soll länger werden

Drucken
Teilen

Eschlikon Der Eschliker Gemeinderat hat das Projekt «Verlängerung Trottoir Büfelderstrasse» genehmigt. Dies teilt die Behörde in den aktuellen Gemeindenachrichten mit. «Mit dem Projekt wird die Sicherheit für die Fussgänger erhöht, indem das Trottoir der Sirnacherstrasse entlang der westlichen Seite der Büfelderstrasse weitergezogen wird», schreibt der Gemeinderat. Im Gemeindebudget waren hierfür 75000 Franken vorgesehen. Die Behörde hat nun einer durchgängigen Variante zugestimmt, für welche Mehrkosten gegenüber dem Budget von rund 30000 Franken entstehen werden. Der Gemeinderat zeigt sich indes überzeugt, dass die Mehrkosten zugunsten der erhöhten Sicherheit für die Fussgänger gut investiert sind. (red)